03.10.2015 Samstag  IRB Deutschlandpokal Teil II

Teil II des Deutschlandpokals im IRB Sport führte uns Ende September nach Scharbeutz an die Ostsee. Team 1 wollte seine guten, gesammelten Punkte vom Teil I am Bärwalder See in einen guten Platz in der Gesamtwertung umsetzen. Team 2, bei den Landesmeisterschaften im August zum ersten Mal gestartet und nun in völlig neuer Konstellation angetreten, hieß es, Regeln und Techniken zu lernen und zu festigen.

Das Freitagstraining wurde intensiv genutzt unter den neugierigen Blicken der Urlauber, welche von der Seebrücke den besten Blick hatten.

Der Samstag begann sonnig und machte Lust auf Meer, Boot und Wettkampf. In den Einzelwertungen wurden Platzierungen im Mittelfeld erzielt, doch im Team konnte geglänzt werden. Dresden 2 feierte in der Staffel mit Meißen 3 die Bronzemedaille, Dresden 1 stand zusammen mit Havelland auf dem obersten Treppchen! Die Medaillen wurden bei der abendlichen Party gebührend gefeiert. Um Mitternacht wurde noch unser Geburtstagskind Alex B. mit Kerze und Küchlein bejubelt.

Nun laufen die Vorbereitungen für den letzten Wettkampf der Saison - am 10. Oktober in Kopenhagen.

 

Kategorie(n)
Wettkampf, z_2015

Von: MC

zurück zur News-Übersicht