30.11.2015 Montag  Nachtschmiedcup in Görlitz

Während die angehenden Rettungsschwimmer im Dresdner Novemberregen ihren Praxistag absolvierten, reisten am frühen Morgen des 14. Novembers 19 Sportler und 2 Betreuer aus Klotzsche und Prohlis in das sonnige Görlitz. Dort wurde zum achten Mal der Nachtschmied-Cup ausgetragen. Bei diesem Wettkampf handelt es sich um einen reinen Staffel- und Mannschaftswettkampf für Jedermann, bei dem ganz klar der Spaß im Vordergrund steht.

Begonnen wurde wie jedes Jahr mit den Staffelwettkämpfen, bei denen Teams zu je sechs Teilnehmern gegeneinander antraten. Unsere drei Teams schlugen sich sehr gut und konnten wichtige Punkte für die Gesamtwertung sammeln - die Stachelrochen belegten Platz 8, die Feuerfische Platz 6 und die Haihappen konnten sich sogar den ersten Platz sichern!

Nach einer kurzen Mittagspause startete das 4-Stunden-Schwimmen. Dabei schwamm die komplette Mannschaft über die gesamte Zeit als 25-m-Staffel und musste zwischendurch verschiedene Spezialdisziplinen wie Nudelreiten, Puppe-Schieben oder leineziehendes Tauchen absolvieren. Die Teams aus Meißen, Görlitz und Dresden schenkten sich nichts, sodass nach vier Stunden Meißen und Dresden mit 821 Bahnen, also mehr als 20,5 Kilometern gleich auf waren.

Dies machte die Gesamtwertung umso spannender. Die Görlitzer landeten auf dem dritten Platz. Unsere Dresdner sicherten sich mit nur 6 Punkten Rückstand den zweiten Platz hinter dem Team aus Meißen.
Wir bedanken uns bei den Kameraden aus Görlitz für die Ausrichtung dieses sehr schönen Wettkampfes und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Kategorie(n)
Wettkampf, z_2015

Von: AL

zurück zur News-Übersicht