02.09.2018 Sonntag  Wachwochenende Berlin

Anschauen-Lernen-Staunen, das ist wohl das passendste Motte für unsere Jugendausfahrt nach Berlin.

Das erste Wochenende im September konnte unsere Jugend den Wachalltag der DLRG Bezirk Wedding-Prenzlauer Berg e.V. hautnah miterleben und erfahren welche große Verantwortung mit dem stationären Wasserrettungsdienstes einhergeht. Auch wir wollten diese Möglichkeit nicht ungenutzt lassen und haben zu Trainingszwecken und um die Wachstation einsatztaktisch zu unterstützen unser IRB aus Dresden mitgebracht, was allgemein voller Begeisterung von unser Wachstation in Sandhausen, aber auch allen umliegenden Stationen aufgenommen wurde, sodass wir auch noch die ein oder andere Bootsgastenunterweisung für das IRB vornehmen konnten. Mit dem sich über das Wochenende verbessernde Wetter bot es sich ebenfalls an, neben dem Retten mit dem IRB, den Umgang mit Gurtretter und Rettungsbrett zu wiederholen und zu festigen, eine Einheit Schwimmen durfte dabei natürlich auch nicht fehlen.

Wir bedanken uns bei der DLRG Bezirk Wedding-Prenzlauer Berg e.V. für ihre Gastfreundschaft und freuen uns auf ein zweites Wachwochenende in Berlin.

Kategorie(n)
Fahrten / Lager, Jugendbildung, News, z_2018

Von: MW

zurück zur News-Übersicht