27.05.2015 Mittwoch  JET - Pfingstpaddeltour 23. bis zum 25. Mai 2015

Am letzten Wochenende haben wir mit dem Jugend-Einsatz-Team nun die zweite Pfingstpaddeltour-Etappe absolviert. Dieses Jahr ging sie über knapp 60 Kilometer von unserem Bootshaus am Blauen Wunder in Dresden bis nach Riesa. Unterwegs haben wir auf dem wunderschönen Zeltplatz des Kanuvereins Coswig übernachten dürfen. Abends gab es leckere Nudeln und anschließend eine lustige Nachtwanderung mit Geocatching. Am Sonntag paddelten wir dann an Meißen vorbei bis zum ebenso tollen Zeltplatz des Riesaer Wassersportvereins. Zwischendurch gab es bei schönstem Sonnenschein Eis und die ein oder andere (mehr oder weniger freiwillige) Erfrischung in der Elbe. Am Montag konnten wir nach einem gemütlichen Frühstück bei Sonnenschein gerade noch alle Sachen zusammenpacken, bevor es angefangen hat zu regnen und wir uns auf den Weg zum Bahnhof machten, um nach Dresden zurückzufahren. Nach dem Aufräumen haben wir das Wochenende bei einer kleinen Grillrunde ausklingen zu lassen.

Es war mal wieder ein sehr schönes und lustiges Wochenende auf der Elbe. Das Wetter hat glücklicherweise bis zum Schluss gut durchgehalten und wir freuen uns schon auf die nächste Etappe in Richtung Hamburg.

Kategorie(n)
Fahrten / Lager, z_2015

Von: RF

zurück zur News-Übersicht