Nachtübung auf der Elbe

Ein Wasserretter der DLRG erreicht den Übungspatienten

Regelmäßig führen wir in der DLRG Dresden Einsatzübungen durch. Zuletzt erwartete unsere Einsatzkräfte ein Szenario in der Dunkelheit. Nach einem anfänglichen Theorieblock zum Verhalten bei Nachteinsätzen, der Personensuche im Fließgewässer und dem Erkennen, sowie Schleppen havarierter Boote in der Dunkelheit; wurden die Boote geslippt und in Richtung Laubegast verlegt, wo sich unsere Bootsführeranwärter, in der Dämmerung, mit dem Schleppen von Booten längst und in Kiellinie mittels Schleppdreieck vertraut machen konnten. Nach der Abendverpflegung erhielten die Übungsteilnehmer das Einsatzstichwort PiW (Person in Wasser). Sofort wurden die Boote besetzt und die Suche in der nun eingesetzten Dunkelheit aufgenommen. Durch eine gute Berechnung der Entfernung des Ortes, an den die... mehr

Fröhliche Weihnachten!

Fröhliche Weihnachten!

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu! In den Schwimmhallen war der Weihnachtsmann zu Besuch um den Kindern zum Jahresabschluss eine Kleinigkeit zu überreichen.  Wir möchten uns bei allen Mitgliedern für die diesjährige Saison bedanken! Gemeinsam haben wir viel erlebt und die einen oder anderen Hürden gemeistert. Bevor das Jahr 2020 beginnt, haben wir uns alle eine Pause verdient. Auch wenn bereits jetzt die ersten Planungsphasen für kommende Veranstaltungen laufen, wünschen wir euch allen eine besinnliche und angenehme Weihnachtszeit im Kreise eurer liebsten und einen unfallfreien Rutsch ins neue Jahr! Die DLRG Bezirk Dresden e.V. feiert nächstes Jahr ihr 30-Jähriges Jubiläum, so dass ihr euch bereits jetzt auf spannende Aktionen freuen... mehr

Kindergartenfest

Viele Aktionen zum mitmachen und Hinterfragen

Am 06.09.2019 waren wir bei der KITA Hölderlinstraße zum Kindergartenfest zu Besuch. Im Gepäck hatten wir neben unserem Motorrettungsboot "Falke 5" unser großes Highlight, unsere Rettungsente Susi, welche bei den Kindern super ankam.  Die Kinder hatten die Möglichkeit sich beim Entenangeln zu beweisen und anschließend selbst einmal kleiner Wasserretter zu werden und unser Rettungsboot zu steuern. Die Eltern waren währenddessen in Gesprächen mit unseren Einsatzkräften verwickelt. Erstaunlicherweise ging es darum nicht nur um das Anfängerschwimmen, sondern auch darum, wie erwachsene Menschen oder große Geschwister bei uns einsteigen können.  Im großen und ganzen war es ein wunderschöner Nachmittag mit vielen glücklichen... mehr

Gemeinsam an Grenzen gehen -WIR SIND EIN TEAM-

Unter DIESEM Motto fand das diesjährige Trainingslager an der Ostsee in Graal Müritz vom 03.-11.08.2019 statt. Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren aus Dresden und Pirna trainierten das Schwimmen, Retten und vor allem das unerlässliche Teamwork, welches im Ernstfall immer funktionieren muss. Neben Theorie, Erster Hilfe und jeder Menge Trainingseinheiten im und am Wasser, stellten eine Teamchallenge, das Kettentauchen, die Nachtwanderung, das Springen von der Seebrücke, Motorboot fahren und das Tauchen mit Atemgerät und Druckluftflaschen unter professioneller Anleitung nur einige Highlights dar. Los ging es jeden Tag um 7:30 Uhr mit einer runde Joggen und Morgensport, bevor sich alle um 8:15 Uhr zum Frühstück wieder trafen. Gegen 9 Uhr begann dann der Trainingstag am Strand... mehr